Die DDC Breakdancer mit ihrer DDC Entertainment Group

Die DDC ist Europameister, zweifacher Weltmeister und zählt zu den besten Breakdance-Gruppen in Deutschland. 2013 wurde die DDC mit dem Titel „European‘s Best Show“ ausgezeichnet. Die Tänzerinnen & Tänzer sorgen seit einigen Jahren mit ihrem eigenen Breakdance- und Hip-Hop-Stil sowie ihren neuartigen Bühnenshows für Furore. Vor einem begeisterten Publikum im In- und Ausland tanzten die DDC Breakdancer in großen Hallen mit ihren einzigartigen Cross-Over Shows wie „Breakin‘ Mozart“ oder „Breakdance in Lederhosen“. Mehr als 1.000.000 Besucher waren in den letzten Jahren begeistert von den Weltmeistern.

Die DDC Breakdancer absolvieren pro Jahr um die 160 Auftritte, darunter Auftritte in ganz Europa, China, Afrika, Mexiko, Neuseeland, den USA und sogar in der Südsee und der Karibik. Mit ihren eigens produzierten Shows hat die DDC eine eigene Marke im Showbusiness geschaffen und ist seither regelmäßig in zahlreichen Fernsehformaten international zu sehen. Bei „Breakin‘ Mozart“ sind die Mitglieder der DDC nicht nur Tänzer, sondern auch neben Christoph Hagel für die gesamte Künstlerische Leitung zuständig: Sie entwickeln Choreografien, Ideen und Konzepte, bearbeiten die Musik, kümmern sich um visuelle Effekte, Lichttechnik und durch ihr eigenes Management auch um die Vermarktung der Show. 

Mit „Break the Dance - CRAZY“ entstand eine komplett neue Show, von der in Zukunft noch viel zu sehen und zu hören sein wird. Als DDC Entertainment Group hat die Gruppe eine neue Anlaufstelle in allen Fragen des Event- und Veranstaltungsbusiness geschaffen.

www.DDC-Entertainment.de